Herbstimpressionen

Diese Farben, diese Landschaft – ich bin immer wieder hingerissen! Alle Bilder wurden im Dezember 2013 aufgenommen.

Demo gegen alles.

Wer nie einen echten Emsländer gesehen hat, dem mögen die Bewohner dieses Landstrichs (geografisch ist es ja wirklich ein Strich) vielleicht gemütlich, konservativ und trinkfreudig vorkommen. Dieser Eindruck beschreibt den Menschenschlag, der hier zuhause ist, natürlich falsch bzw. nicht ausreichend. Ich hoffe, ich vermittle in diesem Blog nicht etwa ein solches, verzerrtes Bild. Es gibt hier viele Leute, die sich gesellschaftlich, politisch oder kirchlich engagieren.
Vor wenigen Tagen gab es hier eine Demonstration, die in gewisser Weise mit einem der Themen zu tun hat, mit dem ich mich in meinem anderen Blog, „Spähgypten – Vom Auszug eines PRISMaeliten“ auseinandersetze. Warum nur „in gewisser Weise“? Ich erlaube mir, den Artikel zu verlinken.