Über diesen Blog

Es geht ums Fortziehen und das Ungewisse, die Chance und die Vorfreude. Nach zwölf Jahren in der wunderbarsten und verrücktesten Stadt, die ich kenne, ziehe ich zurück in meine Heimat, ins Emsland. Und zwar nicht aus Sehnsucht, sondern aus pragmatischen Gründen: Ein Job als Referent in einer Akademie für Erwachsenenbildung wartet dort auf mich. Ein spannender Job – allerdings ist das ein ziemlich fremder, denn ich bin Redakteur, und ich ziehe in eine  letztlich fremde Gegend, denn an das Dorf, in dem die neue Arbeitsstelle und unser neues Zuhause ist, habe ich keine Erinnerungen mehr. Meine Frau und ich haben einen wunderbaren Sohn und erwarten im Juli unser zweites Kind.

Noch mehr: Der Wunsch meinen jetzigen Arbeitgeber zu verlassen ist zwar da, aber ich bin in dem Radiosender sachlich und persönlich stark vernetzt, in gewisser Weise wichtig – vor allem aber liebe ich das Produkt und das Team so sehr, dass mir der Abschied sehr, sehr schwer fällt.

Und so mischen sich positive und negative Gedanken, Vorfreude und Angst bei dem Gedanken an das, was der Orts- und Jobwechsel mit sich bringt. Ich möchte hier darüber schreiben. Bye Berlin, Moin Emsland.

Mehr über mich auf meiner Homepage.

Ein Gedanke zu „Über diesen Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.